Link verschicken   Drucken
 

Räumlichkeiten/Raumkonzept

In unserer Kita gibt es bewusst kein konkretes festgeschriebenes Raumkonzept. Je­ der Raum kann zu jeder Zeit einer anderen Sache dienen. Die räumliche Situation passt sich immer der Alters- und Geschlechterstruktur unserer Kinder an. Bei unse­ren „Minihüpfern“ hingegen liegt ein stimmiges Raumkonzept vor. Es gibt einen  festgelegten Schlafraum sowie einen Raum der zur Einnahme des Mittagessens dient.  

 

Kinderküche
Die Kinderküche bietet den Kindern die Möglichkeit, Erfahrungen bei der warmen und kalten Speisezubereitung zu sammeln, ihren Geschmackssinn zu schulen und ihr Wissen über gesunde Ernährung zu erweitern. Unsere Kinderküche ist ein Ort der    gemeinsamen Begegnung hier finden regelmäßig Feste und Feiern statt. Zukünftig soll die Kinderküche als multifunktionaler Raum genutzt werden. Geplant ist ein Be­wegungsraum der unsere Kinder zu mehr Bewegungsaktivität, auch bei schlech­    tem Wetter, verhelfen soll.

 

Werkstatt und Wissenschaft
In unserer Werkstatt können unsere Kinder vielfältige Erfahrungen mit den verschie­densten Materialien und Werkzeugen machen. Die Kinderwerkstatt wurde speziell für diesen Zweck konstruiert.

 

Matschraum

Kinder lieben Naturerfahrungen und dazu gehört auch das Bedürfnis, Erfahrungen mit Wasser und Erde sammeln zu können. Um dem Bedürfnis unserer Kinder ge­    recht zu werden haben wir einen unserer Waschräume zu einem Matschraum um konzipiert. Hier können die Kinder auch bei schlechten Witterungsverhältnissen ih­rer Kreativität mit dem Baustoff „Sand“ freien Lauf lassen.